Suchergebnis

Ehemaliger Bundesliga-Trainer Winfried Schäfer

Der „Wilde Winnie“ wird 70: Schäfer denkt nicht ans Aufhören

Der frühere Bundesliga-Trainer Winfried Schäfer denkt auch mit 70 noch nicht ans Aufhören. „Ich fühle mich unheimlich wohl und jung“, sagte der einstige Erfolgscoach des Karlsruher SC der Deutschen Presse-Agentur. „Und ich bin überrascht, dass ich jetzt so alt werde.“ Schäfer feiert am kommenden Freitag seinen 70. Geburtstag in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dort trainiert er Baniyas SC. In der UAE Arabian Gulf League versucht er, beim siebenmaligen Landesmeister ein neues Team mit jungen Spieler aufzubauen - „wie damals beim KSC.

Winfried Schäfer

Promi-Geburtstag vom 10. Januar: Winfried Schäfer

Trainer noch mit 70 ist für Joachim Löw „undenkbar“ - für Winfried Schäfer aber immer noch Alltag. Der einstige Erfolgscoach des Karlsruher SC ist dieser Tage kaum ans Telefon zu bekommen zwischen Training und Spielen mit Baniyas SC in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Ans Aufhören denkt er noch lange nicht - „weil ich diesen Job liebe“. Am Freitag (10. Januar) feiert er in Abu Dhabi seinen 70. Geburtstag. „Ich fühle mich unheimlich wohl und jung“, sagte Schäfer der Deutschen Presse- Agentur.