Suchergebnis

Tickets gewinnen!

Handball vom Feinsten mit FRISCH AUF!, Rhein-Neckar-Löwen, Balingen etc.

Trainer Brack bleibt bei Balingen-Weilstetten

Balingen (dpa) ­ Rolf Brack bleibt weitere zwei Jahre Trainer des HBW Balingen-Weilstetten.

Der Handball-Bundesligist gab die Fortsetzung der Zusammenarbeit bekannt. Brack ist seit 2004 bei dem Verein und stieg mit ihm in seiner zweiten Saison in die erste Liga auf.

Balingen-Weilstetten holt Torhüter Zoubkoff

Balingen (dpa) - Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten hat sich im Abstiegskampf mit dem Torhüter Ivan Zoubkoff verstärkt.

Der 32-Jährige unterschrieb beim Tabellenletzten einen Vertrag bis Saisonende, wie der HBW auf seiner Internet-Seite mitteilte. Bis Ende Oktober stand der Franzose für den Ligakonkurrenten HSG Düsseldorf unter Vertrag. In Balingen- Weilstetten ist Zoubkoff ein alter Bekannter. Er spielte dort schon einmal in der Saison 2003/2004.

Schach

Vierer-Mannschaftspokal

3. Runde: Pfalzgrafenweiler - Rottweil 4:0, SG Schramberg/Lauterbach - Nusplingen 2,5:1,5; Balingen I - Balingen II 2:2 (Balingen I weiter), SK Horb I - SG Donautal Tuttlingen I 2:2 (Horb I weiter).

Halbfinale: SG Schramberg/Lauterbach - Pfalzgrafenweiler, Balingen I - Horb I.

Liniger verlängert Vertrag bei Balingen-Weilstetten

Balingen (dpa) - Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem Schweizer Manuel Liniger um eine Saison verlängert. „Ich fühle mich sehr wohl hier“, erklärte Liniger, der 2012 vom TBV Lemgo nach Balingen gewechselt war.

„Ich freue mich sehr, dass er bleibt“, meinte Trainer Rolf Brack über den 31 Jahre alten Linksaußen. HBW Balingen-Weilstetten startet am 10. Februar mit der Heimpartie gegen SG Flensburg-Handewitt in die Rückrunde.

Handball gestern Abend

2. Bundesliga Männer: HSG Konstanz - HBW Balingen-Weilstetten 21:25 (8:11). Vor über 1000 Zuschauern steuerte Andreas Epple fünf Tore zum Sieg des HBW Balingen-Weilstetten bei.

Handball

HVW-Pokal: HBW schafft Double

Finale: HBW Balingen-Weilstetten - VfL Waiblingen 36:25.

Spiel um Platz drei: HBW Balingen-Weilstetten - TV Bittenfeld 28:29.

Handball

HVW-Pokal Männer

Finale: HBW Balingen-Weilstetten I - VfL Waiblingen 36:25.

Spiel um Platz drei: HBW Balingen-Weil-stetten II - TV Bittenfeld 28:29.

Feliho verlässt Balingen

Balingen (dpa) - Der Franzose Rock Feliho verlässt zum Saisonende den Handball-Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten, teilte der Club mit.

Der 26 Jahre alte Rückraumspieler, der vor drei Jahren vom Zweitligisten TSG Münster gekommen war, hat einen Zweijahresvertrag beim französischen Erstligisten HBC Nantes unterschrieben. „Der Abschied von den Balinger Fans, der Mannschaft und von Trainer Rolf Brack fällt mir sehr schwer, aber ich konnte das Angebot aus Nantes einfach nicht ablehnen“, sagte Feliho.