Suchergebnis

 Die einzelnen Register der Stadtkapelle Mühlheim waren beim traditionellen Frühjahrskonzert gefordert.

Stadtkapelle reist musikalisch nach Afrika

Das traditionelle Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Mühlheim hat unter dem Motto „Afrika“ gestanden. In wochenlanger Vorbereitung haben es die drei Formationen – Bisle Kids, Jugendkapelle und Gesamtorchester – geschafft, einen für die Blasmusik einzigartigen Konzertabend darzubieten. Den beiden Hauptverantwortlichen, Vorsitzender Jörg Eichwald und Dirigent Antal Fenyvesi, ist es gelungen, ein Konzert der Extraklasse zu präsentieren.

Mit dem „Afrika“-Konzert hat sich ein Großteil der Mühlheimer Orchestermitglieder einen geheimen ...

Die Mühlheimer Stadtkapelle bot in der evangelischen Christuskirche ein großartiges Kirchenkonzert.

Stadtkapelle startet in Kirchenkonzerte

Die Stadtkapelle Mühlheim hat mit seinem Kirchenkonzert in der evangelischen Christuskirche dem zweiten Adventssonntag einen besonderen Akzent verliehen. Den rund 60 Musikern unter der Leitung ihres Dirigenten Antal Fenyvesi ist es gelungen, den Zuhörern einen besinnlichen und genussvollen Abend zugleich zu bieten. Schade war nur, dass für beide, für die Kapelle wie auch für die Zuhörer, der Platz in der Kirche begrenzt ist. Aber das tat der besinnlichen Stimmung keinen Abbruch.

Für Swabian Brass war ihr Auftritt in der Gosheimer Heilig-Kreuz-Kirche der „geographische Höhepunkt“ ihrer Tour.

Finesse und Gefühl überzeugen Publikum

Es gibt musikalische Formationen, die haben einen klangvollen Namen. „Swabian Brass“, ein Bläserquintett aus der Region mit fünf begabten vornehmlich aus dem Schwabenland stammenden Musikern, gehört dazu. Ihnen eilt ein guter Ruf voraus. Das war vielleicht der Grund, warum am Sonntagabend so viele Musikliebhaber den Weg ins Gosheimer Gotteshaus gefunden haben.

Auf dem geografischen Höhepunkt ihrer jüngsten Konzertreise – also auf annähernd 900 Höhenmetern – gaben sie am frühen Sonntagabend in der Heilig-Kreuz-Kirche ein ...

 Die Musiker aus Zepfenhan gingen mit ihren Tenor- und Flügelhörnern ins Publikum.

Verschiedene Musikstile kommen bestens an

Das 30. Weinfest des Musikvereins Liptingen in der Zimmereihalle Bambusch ist ein Erfolg gewesen. Drei Tage war volles Programm.

Los ging es mit den Fäascht Bänkler am Freitag, wobei die fünf Musiker die ausverkaufte Halle so richtig aufmischten. Auch am Samstag hatte der Musikverein mit der Gruppe Edelrock ein gutes Händchen, denn die Coverband ließ keine Wünsche offen, da sämtliche Rockpartyhits abgefeiert wurden. In den Pausen unterhielt DJ Nik querbeet mit Hits.

Die Stadtkapelle Mühlheim unter der Leitung von Antal Fenyvesi versteht es in der vollbesetzten Festhalle die Gäste mit einem „e

Weihnachtskonzert der Stadtkappelle einmal anders

Die Stadtkapelle Mühlheim hat ihr traditionelles Weihnachtskonzert diesmal als „Das etwas andere Konzert“ in der ansprechend umgebauten Festhalle zu einem besonderen Erlebnis für die Besucher werden lassen.

Mit der Idee, den Gästen „ein etwas anderes Konzert“ anzubieten, hatten die Verantwortlichen der Stadtkapelle in der Vorplanung teilweise Neuland betreten. Doch das Ganze gelang bestens. Eine brechend volle Festhalle, deren Gäste mit viel Applaus die einzelnen blasmusikalischen Beiträge honorierten, waren belegtes Zeugnis, dass ...

Stadtkapelle Mühlheim diskutiert Handyverbot

Die Stadtkapelle Mühlheim hat in harmonischer Form im katholischen Gemeindehaus die Hauptversammlung abgehalten. Bei den anstehenden Neuwahlen zum Vorstand gab es nur eine einzige Änderung: Die bisherige, erfolgreiche Jugendleiterin Beate Zepf übergab das Amt an Ines Prior.

In den Berichten des Vorsitzenden Jörg Eichwald und des Dirigenten Antal Fenyvesi wurde das Vereinsjahr 2018 detailliert beleuchtet. Es war für die Kapelle und ihren Dirigenten ein erfolgreiches Jahr.

 Ein unterhaltsames Konzert mit einem Repertoire aus bekannten Rockmusiktiteln präsentiert die Gemeindemusikkapelle Immendingen

Gemeindemusikkapelle begeistert mit bekannten Rocktiteln

Im Mittelpunkt des Konzertabends, mit dem die Gemeindemusikkapelle Immendingen und ihr Jugendorchester dem Publikum in der Donauhalle einen unterhaltsamen und kurzweiligen Maiabend boten, sind Arrangements bekannter Rockklassiker gestanden. Dirigent Antal Fenyvesi und seine Musiker präsentierten Titel von Tina Turner, Michael Jackson, Van Halen und Bon Jovi.

Für Abwechslung bei dem zweistündigen Konzert sorgten Sängerin Eva-Maria Wettki und Sänger Tobias Störk sowie glänzend spielende Solisten des Orchesters.

Barbara Acker wird vom Vorsitzenden der Gemeindemusikkapelle, Bürgermeister Markus Hugger, offiziell als aktive Musikerin in das

Gemeindemusikkapelle wird 150 Jahre alt

Die Gemeindemusikkapelle Immendingen wird mit einem Jubiläumskonzert in das Jahr 2020 starten. Der Kulturträger der Gemeinde wurde bereits 1870 gegründet und kann dann auf sein 150-jähriges Bestehen zurückblicken. Eine weitere musikalische Herausforderung wird voraussichtlich 2021 die erneute Teilnahme an einem Wertungsspiel sein. Beide Themen wurden bei der Jahreshauptversammlung im Schützenhaus angesprochen, bei der in Teilvorstandswahlen die bisherigen Amtsinhaber bestätigt wurden.

 Ein herrliches Jahreskonzert gab der Beuroner Chor.

Beuroner Chor entführt „zu den Hirten auf dem Felde“

Mit einem stehenden Applaus hat das Publikum dem Beuroner Chor, seinem Dirigenten Hans-Peter Merz, den Solisten und Instrumentalisten seine Begeisterung gezeigt. Das Konzert „Musik zur Weihnacht“ in der Klosterkirche war ein wunderbares Erlebnis. Der Wohlklang und die Andacht, die der Würde des Ortes entsprachen, haben die Herzen erreicht und ihnen weihnachtliche Besinnung geschenkt. Es waren so viele Besucher gekommen, dass Schiff, Empore und Gnadenkapelle voll wurden und noch einige stehen mussten.