Suchergebnis

Tennisprofi Alexander Zverev gewinnt ATP-WM in London

Tennisprofi Alexander Zverev hat die ATP-WM in London gewonnen. Der 21 Jahre alte gebürtige Hamburger setzte sich am Sonntag im Finale gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic aus Serbien durch. Zverev ist der erste deutsche Titelträger seit Boris Becker 1995.

Im Halbfinale

Alexander Zverev in s-Hertogenbosch im Halbfinale

Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev hat das Halbfinale des ATP-Tennisturniers im niederländischen s-Hertogenbosch erreicht.

Der an Nummer zwei gesetzte Hamburger besiegte den Franzosen Julien Benneteau sicher mit 6:0, 6:4. Gegen den Luxemburger Gilles Muller kämpft der Weltranglisten-Zehnte Zverev nun am Samstag um den Einzug ins Finale des mit 589 000 Euro dotierten ATP-Turniers.

Spielplan s'Hertogenbosch

Laver Cup

Alexander Zverev gewinnt gegen Isner bei Laver Cup

Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev hat die Führung der Europäer beim Laver Cup in den USA weiter ausgebaut.

Der 21-jährige Hamburger besiegte den US-Amerikaner John Isner mit 3:6, 7:6 (8:6), 10:7. Beim Vergleich zwischen Europa und der Welt liegt die europäische Auswahl aktuell mit 7:1 in Führung. Um das dreitägige Turnier in Chicago zu gewinnen, benötigt ein Team mindestens 13 Punkte.

Spielstatistik Alexander Zverev-John Isner

Laver Cup

Ausgeschieden

Mischa Zverev verliert Viertelfinale in Shenzhen

Qualifikant Mischa Zverev ist beim Tennis-Turnier im chinesischen Shenzhen im Viertelfinale ausgeschieden.

Der Hamburger verlor bei dem Hartplatzturnier mit 6:7 (4:7), 6:7 (2:7) gegen den an Nummer drei gesetzten Franzosen Richard Gasquet. Bruder Alexander Zverev hatte zuletzt in St. Petersburg sein erstes Profi-Turnier gewonnen.

Ergebnisse