Suchergebnis

Baumann zeichnet Stiehle aus

Josef Stiehle (rechts) arbeitet seit 20 Jahren ehranamtlich als Gamerschwanger Ortschaftsrat. Dafür wurde er bei der Ortschaftsratssitzung am Freitagabend geehrt. Ehingens Oberbürgermeister Alexander Baumann übergab Stiehle die Urkunden und Anstecknadeln des Städte- und Gemeindetags. Foto: pr

Alexander Baumann

Alexander Baumann kandidiert als Ehingens Oberbürgermeister

Finanzbürgermeister Alexander Baumann kandidiert als Oberbürgermeisterkandidat für Ehingen. Das kündigte Baumann am Mittwochabend nach dem Großen Zapfenstreich auf dem Ehinger Marktplatz an.

Wenige Minuten zuvor hatte Oberbürgermeister Johannes Krieger angekündigt, nicht mehr bei der Wahl im Herbst anzutreten. Baumann (CDU) gilt als erfahrener Politiker – er führt die Ehinger Finanzen seit 15 Jahren. Der Finanzbürgermeister genießt im Rat fraktionsübergreifend einen guten Ruf.

Hauptamtsleiter Frank Hohl und Carina Ritzler kontrollieren kurz nach 18 Uhr den Briefkasten am Rathaus.  SZ-Foto: Götz

Baumann bleibt einziger OB-Kandidat

Amtsinhaber Alexander Baumann bleibt der einzige Bewerber um den Posten des Oberbürgermeisters in Ehingen. Am Dienstagabend um 18 Uhr endete die Bewerbungsfrist.

Ehingens Hauptamtsleiter Frank Hohl öffnet mit Carina Ritzler um kurz nach 18 Uhr den Briefkasten am Ehinger Rathaus. Auch zum Ende der Bewerbungsfrist sind keine Unterlagern anderer Bewerber um den Posten des Oberbürgermeisters eingegangen. Somit bleibt der 56-jährige Alexander Baumann der einzige Kandidat, der sich für die Wahl am 23.

Firmen präsentieren sich "jetzt erst recht"

"Jetzt erst recht." Dieses Motto hat Finanzbürgermeister Alexander Baumann gestern zur Eröffnung des Ehinger Special in der Lindenhalle angesichts der Wirtschaftskrise ausgegeben. 30 Unternehmen aus der Region präsentieren auch heute noch sich und ihre Leistungen. Außerdem lockt der verkaufsoffene Sonntag in die Ehinger Innenstadt. Seite 3

Realschule: Stadt will Energie untersuchen

Die Energiebilanz der Ehinger Realschule kommt auf den Prüfstand: "Wir wollen das gesamte Objekt unter die Lupe nehmen", kündigte Bürgermeister Alexander Baumann gestern an.

Bei der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik am Donnerstag kommender Woche, 26. Oktober, werden sich die Räte mit der energetischen Sanierung der Realschule befassen. Bürgermeister Alexander Baumann kündigte entsprechende Untersuchungen durch Fachfirmen auf Anfrage an.

Realschule: Stadt will Energie untersuchen

Die Energiebilanz der Ehinger Realschule kommt auf den Prüfstand: "Wir wollen das gesamte Objekt unter die Lupe nehmen", kündigte Bürgermeister Alexander Baumann an.

Bei der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik am Mittwoch kommender Woche, 25. Oktober, werden sich die Räte mit der energetischen Sanierung der Realschule befassen. Bürgermeister Alexander Baumann kündigte entsprechende Untersuchungen durch Fachfirmen auf Anfrage an.

Ehingen verabschiedet OB Krieger am 18. Dezember

Die Amtszeit von Oberbürgermeister Johann Krieger neigt sich dem Ende entgegen. Am 21. Dezember ist der letzte Amtstag Kriegers, am 22. Dezember tritt Nachfolger Alexander Baumann offiziell sein Amt an.

Doch bereits vorher wird es eine offizielle Verabschiedung geben. „Am 18. Dezember ist sie für den Nachmittag im Franziskanerkloster geplant“, sagt Finanzbürgermeister Alexander Baumann auf SZ-Nachfrage. Noch steht das Programm nicht komplett.


Bürgermeister Sebastian Wolf und seine Tanja.

Ehingens Bürgermeister Sebastian Wolf heiratet seine Tanja

Ehingens Bürgermeister Sebastian Wolf hat am Freitag seine Lebensgefährtin Tanja Micholka geheiratet.

Die standesamtliche Trauung im Ehinger Rathaus nahm Ehingens Ordnungsamtsleiter Ludwig Griener vor. Nach der Trauung standen Freunde des Brautpaares sowie Mitarbeiter der Ehinger Stadtverwaltung, darunter auch Ehingens Oberbürgermeister Alexander Baumann, Spalier.

Baumann präsentiert sich in Rißtissen

Vor 37 Bürgern hat Alexander Baumann am Donnerstagabend im Gasthaus „Gambrinus“ um Unterstützung bei der Oberbürgrmeisterwahl geworben. „Gehen Sie bitte wählen!“ appellierte er an die Zuhörer.

Beim Kandidaten liegt die Qual der Wahl, wenn er wie Alexander Baumann noch keinen Konkurrenten hat. Mit Sicherheit – aber von weniger als der Hälfte der Wahlberechtigten – gewählt zu sein macht am Wahlabend wenig Spaß. Damit müssen zwar viele Bürgermeister leben, aber eine große Unterstützung täte halt doch gut.


OB Alexander Baumann beim Fassanstich.

OB Baumann eröffnet das Ehinger Sommer- und Kinderfest

Ehingens Oberbürgermeister Alexander Baumann hat am Freitagabend gegen 20.45 Uhr im großen Festzelt des Ehinger Sommer- und Kinderfestes mit nur einem Schlag das Fass angestochen und somit symbolisch das viertägige Fest eröffnet. Zuvor begrüßte Alt-OB Johann Krieger (Bürgerwache) in Namen der Festgemeinschaft, bestehend aus der TSG Ehingen, der Stadtkapelle und der Bürgerwache die Festgäste im Zelt. „Ozapft isch“, sagte dann auch OB Alexander Baumann und wünschte dem Fest einen friedlichen und sicheren Verlauf.