Suchergebnis

Schlüsselspieler

Ajax Amsterdam verlängert Vertrag mit Torjäger Tadic

Champions-League-Halbfinalist Ajax Amsterdam hat den Vertrag mit dem serbischen Fußball-Stürmer Dusan Tadic vorzeitig um ein Jahr bis 30. Juni 2023 verlängert.

Tadic, der vor einem Jahr aus Southampton kam, galt als Schlüsselspieler des Ajax-Teams, das in den Niederlanden das Double aus Meisterschaft und Pokal gewann. Tadic, dessen ursprünglicher Kontrakt bis Saisonende 2022 lief, hatte in 56 Pflichtspielen insgesamt 35 Tore für Amsterdam geschossen.

Erik ten Hag

Ajax Amsterdam verlängert mit Trainer ten Hag

Der niederländische Fußballmeister Ajax Amsterdam hat den Vertrag mit Trainer Erik ten Hag vorzeitig bis zum 30. Juni 2022 verlängert, teilte der Club mit.

Ursprünglich lief der Kontrakt des 49-Jährigen bis 2020. „Auf zu weiteren großen Erfolgen“, sagte ten Hag in einem auf Twitter geposteten Video. Der ehemalige Trainer des FC Bayern München II hatte Ende Dezember 2017 den Traditionsverein übernommen und führte Ajax in dieser Saison mit begeisterndem Fußball ins Halbfinale der Champions League.

Ajax Amsterdam sichert sich Meistertitel

Ajax Amsterdam ist zum 34. Mal niederländischer Fußball-Meister. Die Mannschaft von Trainer Erik ten Hag setzte sich im letzten Ligaspiel der Saison mit 4:1 bei De Graafschap aus Doetinchem durch und sicherte sich damit auch offiziell den Titel. Schon vor dem nachgeholten 33. Spieltag hatte der Champions-League-Halbfinalist drei Punkte vor Verfolger PSV Eindhoven gelegen. Den niederländischen Pokal hatte Ajax ebenfalls gewonnen.

Ajax Amsterdam - PSV Eindhoven

Ajax Amsterdam holt niederländischen Supercup

Ajax Amsterdam hat sich zum neunten Mal den niederländischen Fußball-Supercup geholt. Der Doublegewinner besiegte den Meisterschafts-Zweiten PSV Eindhoven daheim mit 2:0 (1:0).

Kasper Dolberg brachte den Champions-League-Halbfinalisten bereits nach 35 Sekunden in Führung, Daley Blind traf kurz nach der Pause zum Endstand. Eindhoven war in der Schlussphase aus Verletzungsgründen in numerischer Unterzahl und konnte die Partie nicht mehr wenden.

Transfer

Ziyech wechselt von Ajax für 40 Millionen Euro nach Chelsea

Fußballprofi Hakim Ziyech (26) wechselt zum Ende der Spielzeit von Ajax Amsterdam zum englischen Club FC Chelsea nach London. Das teilte der niederländische Rekordmeister in Amsterdam mit.

Beide Vereine hätten sich auf eine Ablösesumme von rund 40 Millionen Euro geeinigt. Der in den Niederlanden geborene Mittelfeldspieler hatte 2016 bei Ajax debütiert und bisher 160 Spiele absolviert. Er erzielte 49 Tore. Ziyech ist auch Nationalspieler Marokkos.

Ajax im Champions-League-Halbfinale mit Vorteilen gegen Tottenham

Ajax Amsterdam steht in der Fußball-Champions-League vor dem ersten Final-Einzug seit 1996. Die Niederländer sind im Duell mit Tottenham Hotspur heute Favorit. Das Team von Trainer Erik ten Hag hatte das Hinspiel in London vor Wochenfrist 1:0 gewonnen. Die Holländer wären der erste Finalist seit 2004, der nicht aus den vier großen Fußball-Ligen in England, Spanien, Italien und Deutschland kommt.

Matthijs de Ligt

Medien: Transfer von De Ligt zu Juventus perfekt

Der Transfer von Matthijs de Ligt vom niederländischen Fußball-Rekordmeister Ajax Amsterdam zu Juventus Turin ist laut Angaben niederländischer Medien perfekt.

Beide Vereinen hätten sich auf eine Transfersumme von rund 70 Millionen Euro geeinigt. Bereits seit einiger Zeit liefen die Verhandlungen. Auch der französische Spitzenclub Paris Saint-Germain und der FC Barcelona aus Spanien waren an dem 19-jährigen Verteidiger interessiert.

Der bisherige Kapitän der Amsterdamer hatte in der vergangenen Spielzeit international ...

Transfer

Medien: Leverkusen verpflichtet Abwehrspieler Sinkgraven

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den niederländischen Abwehrspieler Daley Sinkgraven von Ajax Amsterdam verpflichtet.

Der 23-Jährige erhielt nach Bayer-Angaben einen bis zum 30. Juni 2023 gültigen Vertrag. Die Ablöse wird auf fünf Millionen Euro geschätzt. Sinkgraven absolvierte in der Saison 2017/18 24 Spiele in der Ehrendivision unter dem damaligen Ajax-Trainer Peter Bosz, der mit dem vielseitigen Allrounder einen ehemaligen Spieler nach Leverkusen holt.

Platzverweis

Zwei Platzverweise und ein Elfmeter in einer Minute

Zwei Platzverweise und ein Elfmeter innerhalb von nur einer Minute: Für den Champions-League-Halbfinalisten Ajax Amsterdam kam es im Champions-League-Spiel beim FC Chelsea in der 69. Minute knüppeldick.

Schiedsrichter Gianluca Rocchi zeigte den beiden Ajax-Profis Daley Blind und Joel Veltman innerhalb einer Minute jeweils die Gelb-Rote Karte, dazu gab es einen Strafstoß für Chelsea. Was war passiert? Blind hatte bei einem Angriff der Blues ein hartes Foul begangen.

Daley Blind

Herzmuskelentzündung: Daley Blind muss pausieren

Der niederländische Fußball-Nationalspieler Daley Blind fällt wegen einer Herzmuskelentzündung auf unbestimmte Zeit aus. Der Innenverteidiger von Meister Ajax Amsterdam hatte am 10. Dezember im Champions-League-Spiel gegen den FC Valencia über Schwindelgefühle geklagt.

Danach unterzog sich der 29-Jährige in den vergangenen Tagen einer umfassenden medizinischen Untersuchung, bei der dann die schwerwiegende Diagnose gestellt wurde. Blind wurde ein Defibrillator implantiert, der elektrische Impulse sendet, um die Herzrhythmen zu ...