Suchergebnis


Abba Gold lässt das Feeling der 70er-Jahre in Aalen aufleben.

Abba-Feeling in Aalen

Abba ist Retro, Abba ist zeitlos, Abba ist aktuell - und als Live-Inszenierung durch Abba Gold am Dienstag, 16. Januar, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle mit einer besonderen Show zu sehen.

Abba war die Kultband der 70er-Jahre. Ihre Karriere begann mit ihrem Sieg beim Grand Prix 1974 mit „Waterloo“ – also vor genau 40 Jahren – eine lange Reihe weiterer Hits folgte. Doch mit der Scheidung von Frida und Benny war auch das Ende von Abba gekommen.

ABBA Musical MamMia in Bingen

Griechisches Flair betörte die Gäste bei der sagenhaften Inszenierung des ABBA Klassikers, welches Chorleiter Franz Wagner vom Binger Gesangverein Bingen und zahlreiche Helfer auf die Beine gestellt hatten. Sabine Rösch war mit der Kamera dabei.

 

Abba-Show kommt nach Kempten

Europas erfolgreichste Abba-Show "Abba Mania" tourt durch die Lande und kommt am Donnerstag, 8. Januar, nach Kempten in die bigBOX. Beginn ist um 20 Uhr. Für diese Veranstaltung verlost die Schwäbische Zeitung 3 x 2 Karten. Wer gewinnen möchte sollte heute, punkt 9.15 Uhr unter der Telefonnummer (07561) 80805 anrufen. Die Karten liegen anschließend für die Gewinner in der Lokalredaktion bereit und können dort abgeholt werden.

Cher

Cher kam durch „Muriels Hochzeit“ zu Abba

Die amerikanische Popsängerin Cher, die diese Woche ihr angekündigtes Album mit Abba-Coverversionen herausbringt, ist lange Zeit kein besonders großer Abba-Fan gewesen.

„Ich erinnere mich an 'Waterloo', 'Mamma Mia' und 'Dancing Queen'“, gibt die gebürtige Kalifornierin in einem Interview ihrer Plattenfirma Warner Music zu. „Aber dann sah ich 'Muriels Hochzeit'.“ Das habe sie angefixt. In den USA waren die vier Schweden von Abba, die 1974 mit „Waterloo“ den Eurovision Song Contest gewannen, nie so große Stars wie in Europa oder ...

Popgruppe Abba

Warum Abba so wichtig ist

Die Schweden von Abba gehören nicht nur zu den weltweit erfolgreichsten Musikern aller Zeiten, sondern haben mit ihren Liedern auch einen wichtigen Platz in der Musikgeschichte.

Bis heute ist die Band untrennbar mit dem Begriff Schweden-Pop verbunden. In ihrem Heimatland werden die Vier fast wie Nationalheilige verehrt. Seit 2013 hat die Band in der Hauptstadt Stockholm sogar ein eigenes Museum. Björn Ulvaeus und Benny Andersson schufen mit ihrem einzigartigen Sound aus schwedischem Volkslied und Schlager zeitlose Ohrwürmer - viele ...

Deutsche Promis freuen sich auf neue Abba-Songs

Auch deutsche Prominente freuen sich auf neue Songs der schwedischen Kultband Abba. „Ich finde Abba ist halt Abba, das kennt jeder und singt jeder“, sagte Schauspieler Sebastian Koch der Deutschen Presse-Agentur bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin. Katja Riemann erfuhr erst vom Reporter von der Ankündigung des Studio-Comebacks. „Wie geil - zu viert? Cool!“, reagierte sie spontan begeistert. Der erste neue Abba-Song soll im Dezember bei einer gemeinsamen Fernsehproduktion der Sender BBC und NBC zu hören sein.

Abba-Mitglieder schreiben ESC-Hymne

Stockholm (dpa) - Zwei ehemalige Mitglieder der schwedischen Pop-Legende Abba haben das Eröffnungslied für den Eurovision Song Contest geschrieben.

Wie der schwedische Sender SvT am Montag mitteilte, soll das Lied mit dem Titel „We Write the Story“ beim Finale am 18. Mai in der Stadt Malmö als eine Art Eurovisions-Hymne aufgeführt werden. Die Abba-Mitglieder Benny Andersson (66) und Björn Ulvaeus (67) arbeiteten für den Song mit dem schwedischen DJ Avicii zusammen.

Abba-Museum in Stockholm ohne Agnetha eröffnet

Stockholm (dpa) - Mit einem Feuerwerk, aber ohne Agnetha hat das neue Abba-Museum in Stockholm seine Pforten geöffnet. Die Ex-Kollegen Björn Ulvaeus (68), Benny Andersson (66) und Anni-Frid Lyngstad (67) vom legendären Popquartett mussten bei der Eröffnungsgala zu dritt auftreten.

„Unglaublich schlechtes Timing“, meinte Andersson in „Expressen“, weil Agnetha Fältskog (63) durch Abwesenheit glänzte.

Seit Dienstag können Fans der vor 30 Jahren aufgelösten Hit-Lieferanten im Stockholmer Stadtteil Djurgarden in Erinnerungen ...