Suchergebnis

Real Madrid - FC Cádiz

Real und Barça verlieren - Atlético gewinnt bei Celta Vigo

Die beiden spanischen Spitzenclubs Real Madrid und FC Barcelona haben nacheinander überraschende Niederlagen kassiert. Meister und Tabellenführer Real verlor mit 0:1 (0:1) gegen Aufsteiger FC Cadiz, Barcelona patzte wenig später mit einem 0:1 (0:0) beim FC Getafe.

Jaime Mata (56.) traf per Foulelfmeter gegen die Barça-Mannschaft um Weltfußballer Lionel Messi, die mit weiterhin sieben Punkten auf Platz neun abstürzte. Getafe kletterte auf Platz zwei - vor Cadiz.

Marc-Andre ter Stegen

Ter Stegen verlängert bei Barça: Hohe Ausstiegsklausel

Der FC Barcelona hat auf einen Schlag die Verträge von Fußball-Nationaltorwart Marc-André ter Stegen und drei weiteren wichtigen Profis verlängert.

Der 28 Jahre alte Schlussmann einigte sich mit den Katalanen laut einer Mitteilung auf eine Zusammenarbeit bis Mitte 2025. Der Kontrakt enthält demnach eine festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von 500 Millionen Euro. Auch Abwehrchef Gerard Piqué, der beim 5:1 gegen Ferencvaros Budapest zum Start in die Champions-League-Saison am Abend mit Rot vom Platz geflogen war, kann Barça nur für ...

Luis Suárez

Die Rache nach den Tränen: Suárez gegen die Bayern motiviert

Die Tränen von Luis Suárez sind längst getrocknet. Vor vier Wochen hatte der Fußball-Stürmer bei seinem Abschied vom FC Barcelona noch hemmungslos geweint, weil er von den Katalanen zum Weggang gezwungen worden war und sich „ungerecht behandelt“ fühlte. Er habe damals sogar mehrere Tage unter Tränen verbracht, verriet er später. Bei seinem neuen Club Atlético Madrid, mit dem er am Mittwoch zum Champions-League-Duell beim FC Bayern antritt, erlebt Suárez inzwischen aber mit 33 Jahren einen neuen Frühling.

Fußball

Vor Königsklasse in München: Atlético gewinnt bei Celta Vigo

Der spanische Topclub Atlético Madrid hat eine gelungene Generalprobe für den Auftakt in der Champions League beim FC Bayern abgeliefert. Vier Tage vor der Partie in München gewann die Mannschaft von Trainer Diego Simeone in der Primera División 2:0 (1:0) bei Celta Vigo.

Der im Sommer vom FC Barcelona nach Madrid gewechselte Luis Suárez traf am Samstag in der sechsten Minute nach schöner Kombination zur Führung für die Rojiblancos - sein drittes Tor im vierten Ligaspiel für Atlético.

Champions League

Das bringt die Fußball-Woche

58 Tage nach dem Sieg des FC Bayern wird ab Dienstag wieder in der Champions League gespielt. Vier Fußball-Bundesligisten sind dabei, zwei weitere in der Europa League.

In Deutschland tagt erneut die Taskforce der DFL, um über die Zukunft zu beraten. Zudem beschäftigt weiter die aktuelle Corona-Lage den Profifußball. In Spanien wird der Clásico angepfiffen.

EUROPAPOKAL: Titelverteidiger FC Bayern ist in der Königsklasse am Mittwoch (21.

Hansi Flick

Corona-Tests bei Bayern vor Start in Königsklassen-Saison

Für den FC Bayern München soll es am Mittwoch heute zwei Monate nach dem Champions-League-Triumph wieder in der Königsklasse losgehen. Bevor die Münchner aber ihr Auftaktspiel gegen Atlético Madrid bestreiten dürfen, müssen sich alle Fußballprofis erneut einem Corona-Test unterziehen, nachdem sich Nationalspieler Serge Gnabry mit Sars-CoV-2 infiziert hat.

Der Flügelstar hatte am Dienstag noch mit dem Team trainiert und ist nun in Quarantäne.

Münchens Trainer Hansi Flick zeigt beide Daumen nach oben

Bayern starten in neue Königsklassen-Saison: „Ein Highlight“

Für den FC Bayern München geht es heute zwei Monate nach dem Champions-League-Triumph wieder in der Königsklasse los. Der deutsche Fußball-Rekordmeister erwartet Atlético Madrid zum Auftaktspiel. „Im ersten Spiel der Champions League gegen Atlético zu spielen ist ein Highlight“, sagte Trainer Hansi Flick. Weitere Gruppengegner sind RB Salzburg und Lokomotive Moskau. Die Gruppenphase endet für die Bayern am 9. Dezember mit einem Heimspiel gegen die Russen.

Das Löwenbaby Lea sitzt in einem provisorischen Gehege

Adios, Lea: Weißes Löwenbaby kann Pfalz in Richtung Spanien verlassen

Das nach einem Transportunfall gestrandete weiße Löwenbaby Lea kann nach sechswöchiger Pflege in einem Reptilienzoo in Rheinland-Pfalz nun an seinen Bestimmungsort in Spanien weiterreisen.

Lea erwartet eine artgerechte Haltung, der Betreiber hat einen sehr liebevollen Umgang mit den Tieren

Landrat Dietmar Seefeldt

„Alle Dokumente für eine rechtskonforme Reise liegen jetzt vor“, sagte Landrat Dietmar Seefeldt vom Landkreis Südliche Weinstraße am Mittwoch in Landau.

Zinedine Zidane

Real Madrid vor Barça-Duell unter Schock

Beim FC Barcelona reiben sie sich schon die Hände. Ausgerechnet vor dem Clásico am Samstag steckt Erzrivale Real Madrid in einer überraschenden Krise.

Zwei Niederlagen gegen eigentlich als leicht geltende Gegner, dem 0:1 gegen Aufsteiger FC Cádiz folgte das 2:3 gegen Schachtjor Donezk in der Champions League. „Der Boden unter den Füßen von Real Madrid wankt und das Auswärtsspiel an diesem Samstag im Camp Nou wird zu einem kritischen Tag für die Weißen“, schrieb die Zeitung „El País“.

Titelverteidiger

Start ins Ungewisse: Champions League während der Pandemie

Keine zwei Monate nach dem Triumph des FC Bayern beginnt in der Champions League die neue Saison voller Risiken und Hindernisse.

Der Reiz großer Fußballabende mit Superstars und vier Bundesligisten um den Münchner Titelverteidiger leidet unter der Corona-Pandemie, die den überfrachteten Terminkalender jederzeit zusammenkrachen lassen kann. Bis Weihnachten sollen die sechs Gruppenspieltage binnen acht Wochen gespielt werden - die Clubs sind über den gesamten Kontinent verteilt in etlichen Risikogebieten unterwegs.