Neymar-Ablöse: Das könnten Sie dafür kaufen

plus
9 Bilder

Den Kader des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln könnte man für 222 Millionen zweimal zusammenstellen. Das Team von Trainer Pete
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Den Kader des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln könnte man für 222 Millionen zweimal zusammenstellen. Das Team von Trainer Peter Stöger hat laut transfermarkt.de einen Marktwert von 106 Millionen Euro. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Rekord: 222 Millionen Euro bezahlt Paris St. Germain für den brasilianischen Superstar Neymar.  Das könnten Sie sich für die Summe leisten.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Rekordablöse für Brasiliens Fußball-Superstar Neymar von 222 Millionen Euro sprengt jegliches als normal einzustufendes Vorstellungsvermögen. Doch diese Summe soll der französische Top-Klub Paris Saint-Germain tatsächlich an den spanischen Top-Klub FC Barcelona für den 25-Jährigen überweisen. Was man mit der Neymar-Ablöse alles so anstellen könnte:

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen