Zweiter WM-Titel für Kombinierer Todd Lodwick

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Todd Lodwick hat bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Liberec seinen zweiten Titel in der Kombination gewonnen.

Zwei Tage nach seinem Erfolg im Massenstart siegte der US-Amerikaner auch im Einzelwettbewerb der Kombinierer und verwies dabei Jan Schmid aus Norwegen auf den zweiten Rang. Bronze errang der US-Amerikaner Bill Demong. Als bester Deutscher belegte Sebastian Haseney aus Zella-Mehlis den siebten Rang.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen