Zwei Rooney-Tore gegen Schweinsteigers Chicago Fire

Lesedauer: 1 Min
Wayne Rooney
Schnürte einen Doppelpack: Wayne Rooney. (Foto: Brad Smith/ISIPhotos via ZUMA Wire / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ex-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger hat als Innenverteidiger im Team von Chicago Fire eine 1:2 (0:0)-Niederlage bei Washington DC United in der nordamerikanischen Fußball-Liga MLS quittieren müssen.

Es war die sechste Pleite in den letzten zehn Spielen für das Team aus Chicago, das schon seit langem ohne Chance auf einen Playoff-Platz ist. Nach dem 1:0 durch den Kanadier Raheem Edwards, besiegelte der Engländer Wayne Rooney mit zwei Treffern (62./81., Foulelfmeter) die 17. Saisonniederlage von Chicago, das nur auf Rang elf unter den zwölf Teams der Eastern Conference rangiert.

Spielbericht MLS (engl.)

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen