Zverev in Delray Beach ausgeschieden

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Delray Beach im US-Bundesstaat Florida als letzter deutscher Tennisprofi ausgeschieden.

Der Hamburger verlor am Donnerstag bei der mit 500 000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung im Achtelfinale gegen den an Nummer sechs gesetzten Florent Serra aus Frankreich mit 4:6, 6:4, 4:6. Zuvor waren Thomas Haas, Denis Gremelmayr und Philipp Petzschner bereits in der ersten Runde gescheitert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen