Zverev beim ATP-Turnier in Peking im Viertelfinale

Lesedauer: 1 Min
Alexander Zverev
Alexander Zverev trifft im Viertelfinale auf dem US-Amerikaner Sam Querrey. (Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Alexander Zverev ist beim Tennis-Turnier in Peking im Schnelldurchgang ins Viertelfinale eingezogen. Der Weltranglisten-Sechste aus Hamburg bezwang den jungen Kanadier Felix Auger-Aliassime in nur 62 Minuten mit 6:3, 6:1.

Zverevs nächster Gegner ist der US-Amerikaner Sam Querrey, der gegen den Argentinier Diego Schwartzmann mit 7:6 (7:2), 6:7 (6:8), 6:3 gewann. Die ATP-Veranstaltung des kombinierten Herren- und Damenturniers ist mit gut 3,6 Millionen Dollar dotiert, Zverev ist an Nummer zwei gesetzt.

Tableau

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen