Zum 60. Geburtstag: Seifert würdigt Löw

Lesedauer: 2 Min
Christian Seifert
DFL-Geschäftsführer Christian Seifert. (Foto: Boris Roessler / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Deutsche Fußball Liga gratuliert Bundestrainer Joachim Löw zu dessen 60. Geburtstag am heutigen Montag.

„Wenn im Sommer die EURO 2020 stattfindet, wird er bereits 14 Jahre lang Bundestrainer sein - eine beachtliche Zeitspanne, in der ich ihn von Beginn an persönlich und fachlich sehr geschätzt habe“, würdigte DFL-Chef Christian Seifert den Jubilar.

Beeindruckt habe ihn, dass Löw im Augenblick seines größten Triumphes, dem Gewinn der Weltmeisterschaft in Brasilien, seinen Dank auch an die Bundesliga gerichtet habe, sagte Seifert. „Diese Geste symbolisiert ein Miteinander zwischen DFB, DFL und Proficlubs, das auch in Zukunft von großer Bedeutung sein wird, um den deutschen Fußball gemeinsam zurück in die Weltspitze zu führen.“

Website der DFL

Biografie Joachim Löw bei dfb.de

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen