Zeljko Buvac wird Sportdirektor bei Dynamo Moskau

Lesedauer: 1 Min
Jeljko Buvac
Zeljko Buvac im Gespräch mit Jürgen Klopp. (Foto: Peter Byrne / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Zeljko Buvac, langjähriger Assistent von Jürgen Klopp, wird neuer Sportdirektor des russischen Fußball-Clubs Dynamo Moskau. „Herzlich willkommen“, twitterte der Verein.

Der 58-Jährige unterschrieb beim derzeitigen Achten der Premier Liga einen Vertrag über zweieinhalb Jahre. Der gebürtige Bosnier war seit 2001 Co-Trainer von Klopp, so auch bei den Bundesligisten FSV Mainz 05 und Borussia Dortmund. Zusammen gingen sie dann zum englischen Premiere-League-Club FC Liverpool, den Buvac aber überraschend im April 2018 verließ.

In Moskau trifft Buvac unter anderen auf die früheren Bundesliga-Profis Maximilian Philipp, Roman Neustädter und Konstantin Rausch.

Tweet des FC Dynamo Moskau (russisch)

Mitteilung des Clubs (russisch)

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen