Zeitungen: 1860 entlässt Geschäftsführer Reuter

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Beim TSV 1860 München hat die Heimpleite gegen den SC Freiburg offenbar Folgen. Münchner Zeitungsberichten zu Folge hat sich der Fußball-Zweitligist nach dem 0:2 von Geschäftsführer Stefan Reuter getrennt. Nachfolger soll der ehemalige „Löwen“-Profi Miroslav Stevic werden.

„Präsidium und Geschäftsführung werden in den nächsten Tagen die sportliche Situation analysieren und am Mittwoch die Ergebnisse dieser Gespräche mitteilen. Bis dahin werden keine Spekulationen in den Medien kommentiert“, teilte der Verein mit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen