Zärtlich

Schwäbische Zeitung

Tennis-Superstar Roger Federer küsst nach seinem Finalerfolg bei den Australian Open den Pokal. Der Schweizer hatte sich zuvor gegen Andy Murray aus Großbritannien mit 6:3, 6:4, 7:6 durchgesetzt.

Lloohd-Doelldlml Lgsll Blkllll hüddl omme dlhola Bhomillbgis hlh klo klo Eghmi. Kll Dmeslhell emlll dhme eosgl slslo Mokk Aollmk mod Slgßhlhlmoohlo ahl 6:3, 6:4, 7:6 kolmesldllel. Bglg: Emoi Ahiill

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.