WM-Finalist Smith erreicht Viertelfinale

Lesedauer: 1 Min
Michael Smith
Der englische Dartprofi Michael Smith hat das Viertelfinale bei der Darts-EM in Göttingen erreicht. (Foto: Jörg Carstensen/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der englische WM-Finalist Michael Smith hat erwartungsgemäß das Viertelfinale bei der Darts-Europameisterschaft in Göttingen erreicht.

„The Bully Boy“, wie der 30 Jahre alte Smith genannt wird, setzte sich mit 10:7 gegen seinen Landsmann Stephen Bunting durch und darf damit weiter von seinem ersten EM-Titel träumen.

Am Freitag hatte Smith zum Auftakt den an Position zwei gesetzten Ian White besiegt. Viertelfinale, Halbfinale und Endspiel werden am Sonntag ausgetragen. Deutsche Profis haben sich für das Event nicht qualifiziert.

Infos zur Darts-EM

Spielplan der Darts-EM

PDC auf Twitter

Spielerprofil van Gerwen

Spielerprofil Wade

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen