„Wir sagen Basta!“: Spaniens Frauen-Liga in Streik getreten

Spanien
Von dem Streik der spanischen Fußballspielerinnen sind nicht Länderspiele betroffen. (Foto: Thibault Camus/AP/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Im Kampf um ein Mindestgehalt und einen Tarifvertrag sind die Fußballerinnen der ersten spanischen Liga am 16. November in einen unbefristeten Streik getreten.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie