West Ham untersagt Arnautovic-Wechsel nach China

Lesedauer: 1 Min
Marko Arnautovic
Marko Arnautovic möchte West Ham verlassen. (Foto: Peter Byrne/PA Wire / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der österreichische Fußball-Nationalspieler Marko Arnautovic möchte seinem Verein West Ham United den Rücken kehren und nach China wechseln.

„Er will zu einem neuen Markt gehen und um Titel kämpfen“, sagte sein Bruder und Manager Danijel einem britischen Radiosender. „Es ist sein großer Wunsch, dass West Ham das Angebot aus China akzeptiert.“ Sein aktueller Club will den früheren Werder-Bremen-Profi aber nicht ziehen lassen. „Marko Arnautovic hat einen Vertrag und wir erwarten von ihm, dass er ihn einhält. Er steht nicht zum Verkauf“, heißt es in einer Mitteilung.

Laut britischen Medienberichten ist ein chinesischer Club bereit, für den Stürmer rund 40 Millionen Euro an West Ham zu bezahlen.

West Ham

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen