Werder-Trio fehlt krankheitsbedingt beim Training

Lesedauer: 1 Min
Claudio Pizarro
Werder-Routinier Claudio Pizarro muss krankheitsbedingt mit dem Training aussetzen. (Foto: Carmen Jaspersen / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss derzeit im Training auf ein Spieler-Trio verzichten.

Vor der Partie gegen Fortuna Düsseldorf am Freitag (20.30 Uhr) fehlen mit Yuya Osako, Claudio Pizarro und Ludwig Augustinsson drei Profis aufgrund eines Infekts der oberen Luftwege, wie der Club mitteilte. Ob die drei Werder-Spieler für die Partie gegen den Bundesliga-Aufsteiger einsatzbereit sein werden, war zunächst nicht bekannt.

Unterdessen haben die Langzeitverletzten Philipp Bargfrede und Fin Bartels ihre Reha-Maßnahmen nach Traunstein ins Therapiezentrum am Chiemsee verlegt. Bartels fällt bereits seit knapp einem Jahr wegen eines Achillessehnenrisses aus. Bargfrede hat erneut Achillessehnenprobleme.

Werder-Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen