Weitere Corona-Fälle: Gladbacher Scally und Doucouré positiv

Borussia Mönchengladbach
Bei Borussia Mönchengladbach gibt es zwei weitere Corona-Fälle. (Foto: Federico Gambarini / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach gibt es zwei neue Corona-Fälle.

Die beiden Profis Mamadou Doucouré und Joe Scally wurden positiv getestet und müssen sich deshalb wie schon tags zuvor Denis Zakaria und Keanan Bennetts, die ebenfalls einen positiven Test hatten, in Quarantäne begeben. Allen vier Spielern gehe es gut, teilte der Club mit. Wegen einer Erkältung fehlte Marcus Thuram beim Training. Auch Jordan Beyer und Jonas Hofmann stehen nach Verletzungen noch nicht zur Verfügung. Zudem ist der Algerier Ramy Bensebaini für den Afrika Cup abgestellt.

© dpa-infocom, dpa:211230-99-545458/2

Vereinsmitteilung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie