Wasmeier über Dreßen: Kann die Abfahrt wirklich dominieren

Lesedauer: 1 Min
Markus Wasmeier
Glaubt an eine große Zukunft von Thomas Dreßen: Doppel-Olympiasieger Markus Wasmeier. (Foto: Stephan Jansen / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Doppel-Olympiasieger Markus Wasmeier traut Skirennfahrer Thomas Dreßen eine richtig große Karriere zu.

„Dass er der wohl beste deutsche Abfahrer aller Zeiten wird, ist für mich unbestritten. Thomas ist einer, der die Abfahrt wirklich dominieren kann. Hoffentlich kann er dieses Niveau lange halten“, sagte der 56-Jährige der „Sport Bild“.

Dreßen hatte am 30. November das erste Rennen nach einer Verletzungspause gewonnen. Es war der dritte Abfahrtssieg seiner Weltcup-Karriere; er ist damit vor Wasmeier alleiniger Rekordhalter in Deutschland. „Seit meinem zweiten Weltcup-Sieg in der Abfahrt im Januar 1992 sind fast 28 Jahre vergangen, bis ein Deutscher endlich einen dritten Abfahrts-Erfolg gesammelt hat“, sagte Wasmeier. „Das an sich ist erschreckend.“

Weltcup-Wertung

Homepage Skiweltverband FIS

Nachrichten auf der Homepage des Deutschen Skiverbandes

Athleten Deutscher Skiverband

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen