Verunglückter Correa vor mehrstündiger Operation am Bein

Lesedauer: 2 Min
Horrorcrash
Das Wrack von dem Rennwagen von Juan Manuel Correa nach einem schweren Unfall in Spa. (Foto: Remko De Waal/ANP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der vor vier Wochen schwer verunglückte Rennfahrer Juan Manuel Correa soll am Sonntag an seinem verletzten rechten Bein operiert werden.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen