Trotzig & ratlos in New York: Kerber gibt weiter Rätsel auf

Lesedauer: 5 Min
Angelique Kerber
Musste einen weiteren Rückschlag im Tennis-Jahr 2019 hinnehmen: Angelique Kerber. (Foto: Kevin Hagen/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Lars Reinefeld

Angelique Kerber kann das Jahr eigentlich abhaken. Noch ein paar Turniere in Asien, dann ist 2019 für sie vorbei - endlich.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen