Trotz Gyamerah-Ausfalls: HSV plant keine Nachverpflichtung

Lesedauer: 1 Min
Jan Gyamerah
HSV-Profi Jan Gyamerah hat sich beim Training verletzt. (Foto: Christian Charisius / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Verantwortlichen des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV planen trotz des langen Ausfalls von Rechtsverteidiger Jan Gyamerah vorerst keine Nachverpflichtung.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen