Trainer Oenning bleibt bis 2011 in Nürnberg

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der 1. FC Nürnberg und Trainer Michael Oenning setzen ihre Zusammenarbeit fort. Der Fußball-Zweitligist verlängerte den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem 43-Jährigen um zwei Jahre bis 30. Juni 2011.

Oenning war im Februar 2008 als Co-Trainer von Thomas von Heesen an den Valznerweiher gekommen und nach der Entlassung von von Heesen seit dem 31. August vergangenen Jahres als Cheftrainer verantwortlich. Der noch bis Sommer 2010 gültige Vertrag mit Mittelfeldspieler Mike Frantz wurde vorzeitig bis zum 30. Juni 2013 verlängert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen