Tournee-Macher entschuldigen sich für Organisationspannen

plus
Lesedauer: 2 Min
Skisprung-Trainer Stöckl
Kritik kam unter anderem von Norwegens Trainer Alexander Stöckl. (Foto: Daniel Karmann / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Skisprung-Organisatoren der 68. Vierschanzentournee haben sich für Pannen in den vergangenen Tagen entschuldigt.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen