Tennisspielerin Korpatsch erreicht Viertelfinale in Gdynia

Tamara Korpatsch
Tamara Korpatsch steht beim WTA-Turnier in Gdynia im Viertelfinale. (Foto: Thomas Frey / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die nicht für Olympia qualifizierte deutsche Tennisspielerin Tamara Korpatsch steht im Viertelfinale des Damen-Turniers im polnischen Gdynia. Die 26-Jährige aus Kaltenkirchen gewann 7:5, 6:1 gegen die polnische Außenseiterin Weronika Falkowska.

In der ersten Runde hatte sich Korpatsch nach Abwehr von zwei Matchbällen noch gegen Olga Goworzowa aus Belarus durchgesetzt. Die Weltranglisten-162. trifft nun auf die Ungarin Anna Bondar. Das Sandplatz-Turnier im Ostseeort Gdynia ist mit rund 235.000 Dollar dotiert.

© dpa-infocom, dpa:210721-99-468083/2

Tableau

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen