Teichmann deutscher Fahnenträger bei WM-Eröffnung

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Langläufer Axel Teichmann trägt bei der Eröffnung der nordischen Ski-Weltmeisterschaften im tschechischen Liberec die deutsche Fahne. Das entschied die Mannschaftsführung.

Der Bad Lobensteiner geht als Titelverteidiger in der Doppelverfolgung an den Start. Vor sechs Jahren hatte er zudem den WM-Titel über 15 Kilometer im klassischen Stil im italienischen Val di Fiemme gewonnen. Diese Distanz bildet am Freitag den Auftakt der Männer-Wettbewerbe der Langläufer. „Es ist für mich eine große Ehre, das Team in die WM-Arena zu führen“, sagte Teichmann.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen