Suzuki verteidigt erfolgreich Titel bei der Darts-WM

Lesedauer: 1 Min
Mikuru Suzuki
Bleibt Darts-Weltmeisterin: Mikuru Suzuki. (Foto: Simon Cooper / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Japanerin Mikuru Suzuki hat ihren Titel bei der BDO-Darts-WM der Frauen erfolgreich verteidigt. Die 37-Jährige bezwang am späten Samstagabend in London ihre englische Konkurrentin Lisa Ashton mit 3:0.

Der Weltverband British Darts Organisation ist sportlich deutlich unter der Professional Darts Corporation (PDC) anzusehen. Bei der PDC treten Männer und Frauen im gleichen WM-Wettbewerb an. Bei der BDO-WM 2020 sollte eigentlich auch Fallon Sherrock, die im Dezember gleich zwei Männer bei der PDC besiegt hatte, spielen. Sie sagte aber ab, weil das Preisgeld kurzfristig gesenkt wurde.

Twitter BDO Darts

Homepage BDO Darts

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen