Struff zieht in Montreal in zweite Runde ein

Lesedauer: 1 Min
Jan-Lennard Struff
Steht nach seinem Sieg über den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga in Montreal in Runde zwei: Jan-Lennard Struff. (Foto: Graham Hughes/The Canadian Press/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier im kanadischen Montreal in die zweite Runde eingezogen.

Der 29-Jährige gewann mit 6:2, 6:2 gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga, der das Turnier 2014 gewonnen hatte. In der nächsten Runde trifft Struff entweder auf den Serben Dusan Lajovic oder auf Hamburg-Sieger Nikolos Bassilaschwili aus Georgien.

Turnierplan

ATP-Turnier Montreal

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen