Straubing Tigers suspendieren Stürmer Chouinard

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Straubing Tigers und Stürmer Eric Chouinard gehen getrennte Wege. Der 28-jährige Kanadier wurde zu Wochenbeginn mit sofortiger Wirkung vom Spiel- und Trainingsbetrieb beim Club der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) suspendiert.

„Er wird kein Spiel mehr für die Straubing Tigers bestreiten“, erklärte der Sportliche Leiter Jürgen Pfundtner auf der Internetseite des Vereins. Gründe für die Entscheidung nannte er nicht, „aber wir sind zu dem Schluss gekommen, dass eine Trennung für beide Seiten die beste Lösung ist“. Chouinard war seit der Saison 2006/2007 in Straubing. Er bestritt 123 DEL-Spiele und erzielte 50 Tore.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen