Standing Ovations für Biberacher Torwart Karius

Lesedauer: 3 Min
Loris Karius hatte im Champions-League-Finale gepatzt.
Loris Karius hatte im Champions-League-Finale gepatzt.
Schwäbische Zeitung

Erst warf Liverpools Keeper Loris Karius im Champions-League-Finale gegen Real Madrid den Ball in die Beine von Karim Benzema, dann ließ er einen eher harmlosen Schuss von Gareth Bale passieren. Ist Karius beim FC Liverpool jetzt die Hassnummer?

Nein! Beim ersten Testspiel für die neue Saison gegen Chester FC wurde er von den eigenen Fans gefeiert, es gab Standing Ovations.

Der Torwart aus Biberach war im Champions-League-Finale gehandicapt. Er hatte nach einem Zusammenprall mit Sergio Ramos eine Gehirnerschütterung erlitten.

Loris Karius
Der Biberacher Torhüter Loris Karius hat im Champions-League-Finale böse gepatzt, erhält sogar Morddrohungen. In seiner Heimatstadt steht man hinter ihm.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen