Sport-Podcast „Anschwitzen“: Wie viel Mentalität braucht es beim Fußball?

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

„Jeder Pass muss eine Message haben“, sagte der große Fußballphilosoph und Torwartlibero Manuel Neuer jüngst. Fehlpässe seien keine Frage der Taktik, sondern der Einstellung“, meinte sein Trainer Niko Kovac nach dem „Top-Abend“ (Ironie, wie sie Hasan Salihamidzic mag) seiner Bayern im DFB-Pokal in Bochum.

Oliver Ofentausek, der Trainer vom Verbandsligisten TSV Berg, findet beide Aussagen richtig – und lässt seine Spieler im Training ihre Pässe zählen. Was das soll, wieso er seine Spieler gerne mal überfordert und wieso er beim oberschwäbischen Verbandsligisten TSV Berg statt beim FC Bayern München arbeitet, erklärt er unseren Anschwitzern Maximilian Kroh und Filippo Cataldo.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen