Spielverderber

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Fernando Verdasco freut sich über seinen Einzug ins Viertelfinale der Australian Open. Der Spanier besiegte Andy Murray, den Geheimfavoriten des Turniers, mit 2:6, 6:1, 1:6, 6:3, 6:4 und machte alle Hoffnungen des britischen Hoffnungsträgers auf einen Sieg bei dem Grand-Slam-Turnier zunichte. Foto: How Hwee Young.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen