So will der FC Bayern München den Abgang von Topstürmer Robert Lewandowski kompensieren

Nach acht Jahren hat sich Robert Lewandowski (Mitte) vom FC Bayern verabschiedet. Die Tore müssen nun andere schießen.
Jetzt kostenlos registrieren und Vorteile nutzen
Mit einer Registrierung lesen Sie 3 PLUS-Inhalte und 10 freie Inhalte im Monat kostenlos. Sie sind bereits registriert?
Nach acht Jahren hat sich Robert Lewandowski (Mitte) vom FC Bayern verabschiedet. Die Tore müssen nun andere schießen. (Foto: Sven Hoppe/Dpa)

Nun also doch: Stürmerstar Robert Lewandowski darf den FC Bayern München doch noch verlassen und zum FC Barcelona wechseln. Für den deutschen Meister ist das ein Risiko – aber auch eine Chance.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie