Sky: Leverkusen vor Verpflichtung von Verteidiger Kossounou

Odilon Kossounou
Odilon Kossounou vom FC Brügge (r) im Zweikampf mit dem Dortmunder Erling Haaland. (Foto: Francisco Seco / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen steht nach Sky-Informationen vor der Verpflichtung von Innenverteidiger Odilon Kossounou vom FC Brügge.

Der Werksclub sei sich mit dem 20-Jährigen bereits einig, es fehlten nur noch Details in den Verhandlungen mit den Belgiern, hieß es. Sollten diese geklärt sein, soll Kossounou einen Fünfjahresvertrag bei Bayer unterschreiben. Die Tageszeitung „Het Laatste Nieuws“ berichtete, dass Leverkusen 30 Millionen Euro zahlen werde. Nach Sky-Info sollen es rund 22 Millionen Euro plus Bonuszahlungen sein.

„Zum jetzigen Zeitpunkt ist es ein bisschen zu früh. Aber was ich verraten kann, wir sind in guten Gesprächen und jetzt warten wir einfach mal ab. Es sieht auch gar nicht so schlecht aus“, sagte Bayer-Sportchef Rudi Völler (61) bei Sky.

© dpa-infocom, dpa:210721-99-468904/2

Vereinsmitteilung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen