Sieg für Kahun beim NHL-Debüt - Greiss überragt

Lesedauer: 2 Min
Goalie
Islanders-Torwart Thomas Greiss zeigte eine starke Leistung. (Foto: Gerry Broome/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun hat bei seinem Debüt in der nordamerikanischen Profiliga NHL mit den Chicago Blackhawks gewonnen.

Mit dem 23 Jahre alten Olympia-Silbermedaillengewinner in der ersten Reihe siegte der sechsfache Stanley-Cup-Champion bei den Ottawa Senators nach Verlängerung mit 4:3 (2:3, 0:0, 1:0, 1:0) und startete damit gut in die neue NHL-Saison. Mit einer starken Leistung hat Torhüter Thomas Greiss die New York Islanders zum 2:1 (0:0, 1:0, 0:1, 1:0)-Auftaktsieg nach Verlängerung bei den Carolina Hurricanes geführt. Der Füssener wehrte 45 von 46 Schüsse der Gastgeber ab. Tom Kühnhackl stand nicht im Kader der Islanders.

Goalie Philipp Grubauer war beim 4:1-Erfolg seiner Colorado Avalanche gegen die Minnesota Wild nur Ersatz. In einem spektakulären Match bezwangen die Pittsburgh Penguins den Titelverteidiger Washington Capitals mit 7:6 nach Verlängerung.

Ergebnisse NHL

Tabellen NHL

Spielstatistik Ottawa-Chicago

Spielstatistik Carolina-NY Islanders

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen