Schröder: „Nicht besorgt“ wegen Folgen von Festnahme

Lesedauer: 2 Min
Dennis Schröder
Dennis Schröder spielt in der NBA für Oklahoma City Thunder. (Foto: Kyle Phillips/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder macht sich keine Sorgen wegen einer vorübergehenden Festnahme vor gut 15 Monaten.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen