Schmidt fordert Hall-of-Fame-Platz für DDR-Handballer

plus
Lesedauer: 3 Min
Wieland Schmidt und Heiner Brand
Olympiasieger Wieland Schmidt (l) und Weltmeister Heiner Brand. (Foto: Hendrik Schmidt / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der ehemalige Weltklassetorhüter Wieland Schmidt fordert für die DDR-Handballer, die 1980 in Moskau das bislang einzige deutsche Olympia-Gold holten, höchste Anerkennung.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen