Schlüsselbeinfraktur: Knaak fällt für EM-Qualifikation aus

Lesedauer: 1 Min
Turid Knaak
Fällt für das Frauen-DFB-Team aus: Turid Knaak (l). (Foto: David Inderlied / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg muss in den beiden nächsten EM-Qualifikationsspielen des Frauenfußball-Nationalteams auf Turid Knaak verzichten.

Wie der DFB bekannt gab, zog sich die Angreiferin von Atletico Madrid im Training eine Fraktur des rechten Schlüsselbeins zu, die operativ behandelt wurde. Auf eine Nachnominierung für die Partien in Essen gegen Irland und darauf in Montenegro verzichtet Voss-Tecklenburg.

Knaak ist bereits der dritte kurzfristige Ausfall. Zuvor mussten schon die beiden Münchnerinnen Linda Daallmann und Kristin Demann verletzungsbedingt absagen. Für sie kamen Sandra Starke vom SC Freiburg und Paulina Krumbiegel von der TSG 1899 Hoffenheim in den Kader.

© dpa-infocom, dpa:200917-99-600252/2

DFB-Infos zur Frauen-Nationalmannschaft

DFB-Mitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen