Schalkes Bentaleb fällt nach Knie-Operation weiter aus

Lesedauer: 1 Min
Nabil  Bentaleb
Fällt nach einer OP mehrere Wochen für den FC Schalke aus: Nabil Bentaleb. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb vom FC Schalke 04 muss eine längere Zwangspause einlegen.

Der algerische Fußball-Nationalspieler habe sich wegen eines akuten Meniskusrisses am rechten Kniegelenk einer Operation unterziehen müssen, teilte der Bundesligist mit. Es sei mit einem mehrwöchigen Ausfall des 24-Jährigen zu rechnen, hieß es. Ein Wechsel von Bentaleb zu Werder Bremen war zuvor nicht zustande gekommen.

Mitteilung des FC Schalke 04

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen