Schalker Ernst wechselt zu Besiktas Istanbul

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Profi Fabian Ernst verlässt den Bundesligisten FC Schalke 04 und wechselt sofort zum türkischen Spitzenclub Besiktas Istanbul. Das gaben die Gelsenkirchener bekannt.

Als Ablösesumme sind nicht bestätigte 4,5 Millionen Euro im Gespräch. Der 29 Jahre alte Ernst spielte seit 2005 bei Schalke und bestritt in dieser Saison 15 Bundesliga-Einsätze. Sein Vertrag lief noch bis 2010. Für den Hamburger SV, Werder Bremen und Schalke absolvierte er 306 Erstliga-Partien und erzielte dabei zwölf Tore.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen