SC Paderborn verliert gegen Lazio Rom

Lesedauer: 1 Min
Saisoneröffnungsfeier in der Benteler-Arena
Der SC Paderborn musste sich bei der Saisoneröffnungsfeier in der Benteler-Arena Lazio Rom mit 2:4 geschlagen geben. (Foto: Friso Gentsch / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hat ein Testspiel gegen den italienischen Pokalsieger Lazio Rom mit 2:4 (0:3) verloren.

Bei ihrer Saisoneröffnungsfeier in der Benteler-Arena lagen die Paderborner schon zur Pause durch Treffer von Felipe Caicedo (19.), Danilo Cataldi (33.) und ein Eigentor von Laurent Jans (42.) mit 0:3 zurück.

Christopher Antwi-Adjei (67.) und Cauly Oliveira Souza (88.) brachten die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart zwar noch einmal auf 2:3 heran. Doch nur eine Minute später machte Senad Lulic für die Römer alles klar (89.).

Homepage des SC Paderborn

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen