Sami Khedira fehlt mit Muskelproblemen im Juve-Training

Lesedauer: 1 Min
Sami Khedira
Klagt erneut über muskuläre Probleme: Juve-Profi Sami Khedira. (Foto: Manuel Blondeau/Aop.Press/Zuma Press / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Nationalspieler Sami Khedira hat nach dem Champions-League-Spiel von Juventus Turin gegen Young Boys Bern (3:0) erneut über Muskelprobleme geklagt. Darüber informierte der italienische Meister einen Tag nach der Partie.

Ex-Weltmeister Khedira konnte am Mittwoch nicht am Teamtraining teilnehmen, nachdem er Schmerzen am linken Oberschenkel hatte. Die Probleme sollen bis Donnerstag genauer untersucht werden. Ob Khedira erneut ausfällt, war zunächst unklar. Der 31-Jährige wurde am Dienstag gegen den Schweizer Meister Bern in der 70. Minute eingewechselt. Es war sein erster Einsatz nach einer Oberschenkelverletzung.

Statistik zum Spiel auf der UEFA-Webseite

Homepage Champions League

Informationen Champions League

Mitteilung Juventus Turin (Italienisch)

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen