Sagnol bestätigt Karriereende

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Willy Sagnol vom FC Bayern München hängt die Fußball-Schuhe an den Nagel. Der Franzose gab in München das Ende seiner Karriere offiziell bekannt.

„Ich hätte gerne noch ein paar Jahre gespielt, aber die Entscheidung hat der Körper getroffen“, sagte Sagnol, der seit Monaten an Achillessehnenproblemen litt. Konkrete Zukunftspläne hat der 58-malige Nationalspieler noch keine, der Manager-Job bei seinem Ex-Verein AS Monaco sei eine Möglichkeit. Derweil gab Bayern-Manager Uli Hoeneß die bevorstehende Verpflichtung des Ukrainers Anatolij Timoschtschuk von Zenit St. Petersburg bekannt: „Ich gehe davon aus, dass er zum 1. Juli hier ist.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen