Säbelfechter Hartung siegt wieder in Madrid

Lesedauer: 1 Min
Max Hartung
Säbelfechter Max Hartung hat das Weltcupturnier in Madrid gewonnen. (Foto: Jan Woitas / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Säbelfechter Max Hartung hat erneut das Weltcupturnier in Madrid gewonnen. In einem spannenden Finale setzte sich der 29- Jährige aus Dormagen gegen Olympiasieger Aron Szilagyi aus Ungarn mit 15:14 durch.

Hartung lag zwischenzeitlich zurück, drehte dann aber das Duell und verteidigte damit seinen Weltcup-Erfolg aus dem Vorjahr. Für den Säbel-Spezialisten war es der zweite Sieg und die insgesamt fünfte Podiumsplatzierung in der laufenden Saison. Björn Hübner aus Werbach beendete das Turnier als zweitbester Deutscher auf Rang 14.

Mitteilung Deutscher Fechter-Bund

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen