Robben über Comeback-Überlegung: „Hat schon sehr gejuckt“

Lesedauer: 2 Min
Ex-Bayern-Star
Arjen Robben hatte kurz ein Comeback erwogen. (Foto: Matthias Balk / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Arjen Robben hat sich in der Winterpause kurz mit einem Comeback beim Fußball-Bundesligisten FC Bayern München befasst.

„Das war wirklich eine kurze Phase bei mir im Dezember und Januar, da fühlte ich mich so fit, und ich habe überlegt zurückzukommen. Am Ende haben wir das dann doch nicht gemacht, und die Zeit ging vorbei“, erzählte der langjährige Bayern-Star (36) der „Sport Bild“.

Zu jener Zeit waren die Außenstürmer Serge Gnabry und Kingsley Coman verletzt. „Okay, es hat schon sehr gejuckt, die Fußballschuhe wieder anzuziehen. Andererseits habe ich die Zeit mit meiner Familie genossen, habe mich mit Skifahren abgelenkt“, sagte Robben. Der Niederländer spielte bis zum vergangenen Sommer zehn Jahre beim FC Bayern. Dann beendete er seine Karriere.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade