Riesch verpasst Abfahrts-Podium

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Maria Riesch hat ihre siebte Podiums- Platzierung des Weltcup-Winters verpasst und die Führung im Gesamtweltcup eingebüßt.

Im zweiten Abfahrtsrennen der Saison belegte die Skirennfahrerin aus Partenkirchen im österreichischen Altenmarkt-Zauchensee nach 46 Starterinnen Rang sieben. Den Sieg teilten sich zeitgleich Weltmeisterin Anja Pärson aus Schweden und die Schweizerin Dominique Gisin. Dritte wurde die Amerikanerin Lindsey Vonn, die damit auch wieder die Spitze im Gesamtklassement übernahm. Gina Stechert aus Oberstdorf verpasste die Punkteränge.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen